Reis im Dampfgarer ????

Dieses Thema im Forum "Forum" wurde erstellt von majaMAMA, 22 Oktober 2008.

  1. majaMAMA

    majaMAMA Gast-Teilnehmer/in

    bitte um hilfe !

    wie macht man reis im dampfgarer ???

    (haben den vom hofer und ich kenn mich absolut nicht aus :()
     
  2. kleinertiger

    kleinertiger Gast-Teilnehmer/in

    Hallo!

    Ich mache den Reis immer im Dampfgarer - total praktisch, so kann sich nichts am Topfboden anbrennen oder anlegen.

    Einfach Reis in einen geschlossenen Dampfgarer-Behälter geben, doppelte Menge Wasser dazu und dann bei 100 °C garen - Garzeit nach Packungsanleitung (also genau so lange, wie der Reis im Topf kochen würde). Bei manchen Reissorten stimmt die Garlänge leider nicht mit der Anleitung zusammen, dann einfach nochmals für ca. 5 min. bei 100° weitergaren lassen.

    Gutes Gelingen! :)
     
  3. petra.mayer

    petra.mayer Gast-Teilnehmer/in

    ich hab ein automatik programm bei meinem miele dg u zwar für jede reisart ein anderes, deswegen kann ich jetzt zur zeit oder temp nix sagen
    aber ich mach ihn immer so:
    ein teil reis + ein teil wasser, salz u eine zwiebel - in eine glasschüssel (spiztenlangkorn dauert bei mir zb 25 min)

    @ kleinertiger: mein dg sagt mir immer, wenn ich das menü reis anwähle, dass man nur 1:1 nehmen darf
     
  4. lisa2491

    lisa2491 Gast-Teilnehmer/in

     
  5. karin12

    karin12 Gast-Teilnehmer/in

    Also ich geb ihn in einen geschlossenen Edelstahlbehälter von Miele. Reis + Wasser (mache ich eher nach gefühl, dass es halt schön bedeckt ist). Dann geb ich es in den Dampfgarer ca 20 bis 30 min (je nach Sorte) und dann ist er fertig.

    Dazwischen brauchst nix umrühren. Wird wirklich total schön.
     
  6. snoopie

    VIP::Premium

    @petra: das mit der glasschuessel wundert mich jetzt auch ich machs immer im ungelochten behaelter.

    ich hab auch einen miele DG aber ohne die automatik programme bei mir isses so reis:wasser=1:1 und 15-25mins je nach REisart bei 100°
     
  7. petra.mayer

    petra.mayer Gast-Teilnehmer/in

    hi!

    ich nehm die glasschüsseln von ikea (so 4eckige, quadratische) die sind super - in der quadratischen geht sich eine portion (1 häferl) super aus!
    warum sollt ich die von miele nehmen, wenn´s die von ikea auch tun!?
    nein, ich deck nix ab u ich rühr den reis nicht um. wenn er fertig ist, geb ich ihn entweder in ein tupperding, oder stell ihn in der glasschüssel auf den tisch - mahlzeit :)
     
  8. lisa2491

    lisa2491 Gast-Teilnehmer/in

    Danke für eure Antworten :wave:
     
  9. snoopie

    VIP::Premium

    gut das ist ein argument :) nur bei uns wird so viel reis gefuttert dass sich die ungelochte tiefe die ich mir nachgekauft hab perfekt ausgeht :)
     
  10. petra.mayer

    petra.mayer Gast-Teilnehmer/in

    so ähnlich wie die ungelochten behälter von miele sind auch die von ikea (auch aus dem gleichen material) ich hab sie in 2 verschiedenen größen. den einzigen nachteil den die von ikea haben - die passen nicht in die schienen vom dg, dh man braucht das gitter - wenn ich 3 sachen aufeinmal mach ist das dan manchmal umständlich mit dem schlichten, aber sonst find ich die super (der preis ist auch nicht zu vergessen!)
     
  11. petra.mayer

    petra.mayer Gast-Teilnehmer/in

    das sind die, die ich meine:
    http://www.ikea.com/at/de/catalog/products/50055863
    gibt´s in versch. größen
    u das sind die von mir beschriebenen glasschüsseln (gibt´s auch versch. groß)
    http://www.ikea.com/at/de/catalog/products/60058762
     

Diese Seite empfehlen